DSC02589.jpg
 Details  
Was machen wir im Malatelier?
DSC02618-2.jpg
P8300040_web.jpg

Malatelier für Kinder und Jugendliche

Die Bildsprache ist ein uraltes Medium. Die Kinder stehen dieser Ausdrucksweise noch sehr nahe. Die Bildsprache unterstützt die verbale Ausdrucksform der Kinder und stärkt ihr Selbstwertgefühl, indem sie unbekannte innere Schätze sichtbar macht. Das freie Malen mit den Händen, Pinseln oder weiteren Hilfsmitteln, regt die Kreativität sowie den Ideenreichtum an und lädt zum Spielen mit Farben und Formen ein. Die durch das Malen gewonnene Selbstsicherheit stützt das Kind auch bei den täglichen Herausforderungen im Kindergarten oder Schulalltag.

Prozess: Die Kinder lassen während dem Malen ihrer Phantasie freien Lauf und wählen frei zu ihren Ideen die passenden Formen und Farben. Dadurch lernen sie unbewusst ihre Gefühle und Phantasien besser kennen. Mehrheitlich beginnen die Kinder zu malen ohne eine Vorstellung des Endproduktes. Das Bild ist ein Ausdruck des Momentes und soll als solches gewürdigt werden. Oft lösen die eigenen Bilder bei den Kindern Freude und Erstaunen aus. Das entstandene

Bild wird weder bewertet noch psychologisch gedeutet.

Methode

Das Malatelier ist ein geschützter Raum. Die Kinder malen stehend, auf einem grossformatigen Papier, welches an der Wand befestigt ist. Zur Verfügung stehen leuchtende Gouache Farben, welche die Kinder nach ihren Bedürfnissen frei mischen können. Es bestehen keine Vorgaben. Die Malleiterin begleitet das Kind unterstützend, damit es seiner Phantasie nachgehen kann. Stockt das Bild, steht die Malleiterin mit einem ermutigenden oder klärenden Gespräch zur Seite. Nach Bedarf stehen auch unterstützende Impulse und Angebote aus der Farbtherapie zur Verfügung.

 

Material

✶ Papier 50x70cm

✶ Gouache Farben

✶ Pinsel, Spachtel, Schwamm

Malatelier für Erwachsene

Geben Sie Ihren spontanen Impulsen freien Lauf und erleben bei jedem neuen Bild Neues!

 

Am Atelierabend für Erwachsene sind alle herzlich willkommen auch ohne vorheriges Wissen und Können. So wie wir alle vor uns hin Summen können, ohne unsere Stimmen geschult zu haben, so können auch alle malen, ohne Vorschulung. Es geht in meinem Atelier darum, die Farben und ihre Mischungen zu entdecken, und mit Farben und Formen zu experimentieren (auf Papierformat 50x70 oder 70x100). 

Das freie Malen ohne therapeutische Absicht schafft Raum, um sich selber zu entfalten sowie sich überraschen zu lassen von den entstehenden Farben und Formen - ohne Wertung oder künstlerisches Ziel, einfach durch das spielerische Erleben. 

Anmeldung 24h im Voraus per   
Mail: veronika.mack@bluewin.ch   

SMS oder Telefon: 079 735 94 40 / 044 725 90 18 (AB)